slogen

BIGGER. BETTER. LOUDER. DIE LEGENDE IST ZURÜCK! 

dates

 JEDEN ERSTEN

SAMSTAG

IM MONAT

REEPERBAHN 136
(Eingang neben der Ritze)

AB 23:59 UHR

club

136° ist wie Dein Guter Freund!

Verlässlich für Dich da mit einem Ohr für Deine Bedürfnisse. Wir zelebrieren die Nacht mit all’ ihren Verheißungen: Frohsinn, Flirts und Feierei! Oberste Regel: bloß nicht an den Morgen denken. Im heißen Herbst werden die Nächte laut, heiß und intim – ihre Gäste hemmungslos, sexy und lasziv.

In den 136°-Nächten lassen wir uns nur von unserer Freude und unserer Lust am Leben und der Liebe leiten. Nichts anderes zählt.

Die Musik ist eine Kampfansage an den Mainstream: Europas beste und renommierteste House-Sets geben uns mächtig Stoff zum ausschweifenden Feiern.

get-connected

GET CONNECTED

facebook-feed

WHATS UP ON FACEBOOK.

136° - the Club fantastisch – hier: GAGA.

WE’RE GAY!
WE’RE GAGA!
WE’RE ABSURD!

GaGa-Absurd

Manchmal muss man das Pferd am Schwanz aufzäumen:
Feiern an einem Montag? Ja, wenn der nächste Tag ein Feiertag ist!
Feiern im elegantesten Club der Stadt? Ja, wenn man die Besten der Besten hat!
Feiern mit der Crème de la Créme? Ja, mit wem denn sonst?

Am Montag vor dem Reformationstag bescheren Euch 136° und die Wäscherei das exklusivste Party-Event der Stadt: GaGa-Absurd – und das ist die Formel des Glücks:

Kinky Boys auf High Heels und in HotPants
vs.
Drag Queens aus Hamburg, Köln und Damaskus.
vs.
Erotic-Performer Gabriel aus Paris.
vs.
House-Star Eduardo De La Torre aus Berlin (Salvation)
vs.
Sexy Liftboy für den Abflug.
=
Music, Acts, Show, Entertainment.

Diese Nacht ist zum Staunen, Feiern, sich Rausputzen – und zum Sichvergessen.
Heute schauen wir weder aufs Morgen – noch aufs Portemonnaie.

Mit dabei:

She is a real Queen, fantastic Girl, Drag, DJ, Performer, Allrounder.
Nie auf den Mund gefallen und atemberaubend

Eduardo De La Torre (Berlin):
Ob Salvation oder KitKat
Ob Ibiza, London oder Berlin: Eduardo ist der Master am Mixer.
Seine Sets heizen auf und machen Lust. Auf was Du willst!

Nicky Dynamite (Hamburg):
Bitch, Daughter, Slut – und gorgeous DJane
Sie ist das Showgirl, das Hamburgs Gay Scene wieder ein junges Gesicht gibt!

Gabriel – Erotic Star from Paris:
Sein Gesicht eine Verheißung, sein Körper eine Waffe, seine Shows eine Eruption!
But take care and beware of the snake...

Britney – the Conchita from Damaskus
The sweet Orient meets Hamburg!
Belly Dancing and Oriental Performances

Kinky Boys Quintett (International)
Athletische Körper in knappen Höschen und auf HighHeels
Walking Acts purer Erotik!

Die Fakten:
GaGa-Absurd
Montag, 30.10.2017 (vor dem Reformationstag), 23:00 Uhr
Gaga im Klubhaus St. Pauli
5th Floor, Rooftop
Spielbudenplatz 22
Hamburg St. Pauli
... See MoreSee Less

WE’RE GAY!
WE’RE GAGA!
WE’RE ABSURD!

GaGa-Absurd 

Manchmal muss man das Pferd am Schwanz aufzäumen:
Feiern an einem Montag? Ja, wenn der nächste Tag ein Feiertag ist!
Feiern im elegantesten Club der Stadt? Ja, wenn man die Besten der Besten hat!
Feiern mit der Crème de la Créme? Ja, mit wem denn sonst?

Am Montag vor dem Reformationstag bescheren Euch 136° und die Wäscherei das exklusivste Party-Event der Stadt: GaGa-Absurd – und das ist die Formel des Glücks: 

Kinky Boys auf High Heels und in HotPants
vs.
Drag Queens aus Hamburg, Köln und Damaskus.
vs.
Erotic-Performer Gabriel aus Paris.
vs.
House-Star Eduardo De La Torre aus Berlin (Salvation)
vs.
Sexy Liftboy für den Abflug.
=
Music, Acts, Show, Entertainment.

Diese Nacht ist zum Staunen, Feiern, sich Rausputzen – und zum Sichvergessen.
Heute schauen wir weder aufs Morgen – noch aufs Portemonnaie. 

Mit dabei:

She is a real Queen, fantastic Girl, Drag, DJ, Performer, Allrounder.
Nie auf den Mund gefallen und atemberaubend

Eduardo De La Torre (Berlin):
Ob Salvation oder KitKat
Ob Ibiza, London oder Berlin: Eduardo ist der Master am Mixer. 
Seine Sets heizen auf und machen Lust. Auf was Du willst!

Nicky Dynamite (Hamburg):
Bitch, Daughter, Slut – und gorgeous DJane 
Sie ist das Showgirl, das Hamburgs Gay Scene wieder ein junges Gesicht gibt!

Gabriel – Erotic Star from Paris:
Sein Gesicht eine Verheißung, sein Körper eine Waffe, seine Shows eine Eruption!
But take care and beware of the snake...

Britney – the Conchita from Damaskus
The sweet Orient meets Hamburg!
Belly Dancing and Oriental Performances

Kinky Boys Quintett (International)
Athletische Körper in knappen Höschen und auf HighHeels
Walking Acts purer Erotik!

Die Fakten:
GaGa-Absurd
Montag, 30.10.2017 (vor dem Reformationstag), 23:00 Uhr
Gaga im Klubhaus St. Pauli
5th Floor, Rooftop
Spielbudenplatz 22
Hamburg St. Pauli

136° - the Club hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

136° - the Club hat eine Veranstaltung hinzugefügt.

136° - The Club
&
Die Wäscherei

präsentieren:

WE’RE GAY!
WE’RE GAGA!
WE’RE ABSURD!

GaGa-Absurd


Montag, 30.10.2017 – 23:00 Uhr (vor dem Reformationstag)
GaGa im Klubhaus St. Pauli
Spielbudenplatz 22, St. Pauli
Roof-Top, 5th Floor

Manchmal muss man das Pferd am Schwanz aufzäumen:
Feiern an einem Montag? Ja, wenn der nächste Tag ein Feiertag ist!
Feiern im elegantesten Club der Stadt? Ja, wenn man die Besten der Besten hat!
Feiern mit der Crème de la Créme? Ja, mit wem denn sonst?


Am Montag vor dem Reformationstag bescheren Euch 136° und die Wäscherei das exklusivste Party-Event der Stadt: GaGa-Absurd – und das ist die Formel des Glücks:

Kinky Boys auf High Heels und in HotPants
vs.
Drag Queens aus Hamburg, Köln und Damaskus.
vs.
Erotic-Performer Gabriel aus Paris.
vs.
House-Star Eduardo De La Torre aus Berlin (Salvation)
vs.
Sexy Liftboy für den Abflug.
=
Music, Acts, Show, Entertainment.

Diese Nacht ist zum Staunen, Feiern, sich Rausputzen – und zum Sichvergessen.
Heute schauen wir weder aufs Morgen – noch aufs Portemonnaie.

Mit dabei:
Laila Licious
She is a real Queen, fantastic Girl, Drag, DJ, Performer, Allrounder.
Nie auf den Mund gefallen und atemberaubend

Eduardo De La Torre (Berlin):
Ob Salvation oder KitKat
Ob Ibiza, London oder Berlin: Eduardo ist der Master am Mixer.
Seine Sets heizen auf und machen Lust. Auf was Du willst!

Nicki Dynamite (Hamburg):
Bitch, Daughter, Princess – und gorgeous DJane
Sie ist das Showgirl, das Hamburgs Gay Scene wieder ein junges Gesicht gibt!

Gabriel – Erotic Star from Paris:
Sein Gesicht eine Verheißung, sein Körper eine Waffe, seine Shows eine Eruption!
But take care and beware of the snake...

Britney – the Conchita from Damaskus
The sweet Orient meets Hamburg!
Belly Dancing and Oriental Performances

Kinky Boys Quintett (International)
Athletische Körper in knappen Höschen und auf HighHeels
Walking Acts purer Erotik!



Die Fakten:
GaGa-Absurd
Montag, 30.10.2017 (vor dem Reformationstag), 23:00 Uhr
Gaga im Klubhaus St. Pauli
5th Floor, Rooftop
Spielbudenplatz 22
Hamburg St. Pauli
... See MoreSee Less

slogen-two

136° LOVES YOU FOREVER!

pictures
onethreesix-recordings

136° RECORDINGS

136 Grad Recordings

Electronic music label with a lot of love for 4/4 grvs. Founded in 2013 & based in hamburg’s red light district as a sister of the famous and well known „136°- the Club“ which was based in the „Moondoo Basement“ over 7 years ago…

Label Family

Oscar da Office Dog, Niklas Thal, Downside, Juli Lee, Superbuzz, Oilst, Neal Porter, Matt Blue, Ben Muetsch, Marc Spieler, Avasono, Melina Paxinos…

our-service

136° RECORDINGS ON SOUNDCLOUD

partner-logos

wunderbar

pink-inc

babylon

136-grad

Get in touch with us!